Anmeldung verlängert bis zum 11.08.

Ihr habt noch bis Donnerstag Zeit, eure Veranstaltungen über unsere Anmeldemaske einzureichen. Die Frist endet am 11.08. um 23:59 Uhr. Die Anmeldemaske findet ihr unter:
Wir freuen uns weiterhin auf eure Veranstaltungen!
Save the Date: Die Kritischen Einführungswochen (KEW) Leipzig finden dieses Jahr vom 04.10.-23.10. statt.
Folgt uns gern auch auf unserem Telegram-Kanal:

Die KEW sind zurück

(english below)

Reicht bis zum 08.08. eure Veranstaltungen ein!
 Die Maske ist bis zum 08.08.22 geöffnet. Bitte seht davon ab uns bis dahin Mails zu schreiben. Per Mail eingereichte Veranstaltungen werden nicht berücksichtigt. Nur in die Maske eingetragene Veranstaltungen kommen ins Programm. http://kew-leipzig.de/anmeldung

 

Die Kritischen Einführungswochen (KEW) Leipzig finden dieses Jahr vom 04.10.-23.10. statt. 📌

In den nächsten Tagen wird die Anmeldemaske öffnen. Dann könnt ihr über unsere Anmeldemakse eure Veranstaltungen einreichen. Die Maske erklärt euch, welche Infos wir brauchen. Die Anmeldung ist zwei Wochen lang offen. Wir berücksichtigen nur Veranstaltungen, die über die Maske eingereicht wurden (nicht per Mail).

Wo?

kew-leipzig.de/anmeldung

Wann? 📆

Die Öffnung der Maske muss sich aufgrund von Technik-Problemen leider um ein paar Tage verschieben. Die Maske ist bis zum 08.08.22 geöffnet.
Bitte seht davon ab uns bis dahin Mails zu schreiben. Per Mail eingereichte Veranstaltungen werden nicht berücksichtigt. Nur in die Maske eingetragene Veranstaltungen kommen ins Programm.

Was?

Workshop, Vortrag, Stadtrundgang, Fahrradtour, Pub-Quiz, Schnitzeljagd… Seid kreativ! Vieles ist möglich. Wir wünschen uns möglichst partizipative und niedrigschwellige Formate. Die Veranstaltungen sollen gerade auch für Erstis und noch unpolitisierte Menschen verständlich und zugänglich sein.

Wer?

Die KEW sind eine selbstorganisierte Alternative zu den offiziellen Einführungswochen der Uni. Sie werden ehrenamtlich von einem Bündnis geplant und sind nicht kommerziell.

Die KEW haben eine linke und linksradikale Ausrichtung. Wir behalten uns bei den Veranstaltungen eine Auswahl vor.

Bitte bringt euch in die Orga ein, wenn ihr Veranstaltungen anmelden möchtet. Das ist wichtig, damit die KEW stattfinden können und die dafür notwendige Repro-Arbeit auf viele Schultern verteilt wird. Außerdem erleichtert es die Kommunikation und vernetzt die beteiligten Gruppen miteinander.

Es gibt dieses Jahr ein Limit von zwei Veranstaltungen pro Gruppe. Für Gruppen, die sich in die Vorbereitung der KEW einbringen, gilt dieses Limit nicht — damit ist die Mitarbeit in einer der AGs oder vergleichbare unterstützende Arbeit gemeint. Alle veranstaltenden Gruppen müssen mindestens eine Schicht CouchCafé übernehmen und KEW Flyer verteilen.

Wir freuen uns auf eure Veranstaltungen! <3

📬 Bei Fragen schreibt eine Mail an programm@kew-leipzig.de

Solidarische Grüße

Eure KEW Orga 🚩

The Critical Introductory Weeks are back

Submit your events until August 8th!

The Critical Introductory Weeks (KEW) Leipzig will take place this year from October 4-23.
In the coming days the online submission will be available (please see the online submission form).
The online submission provides all information we need to consider you event. The registration will be possible for two weeks. We will only consider events submitted through the logon screen. Submissions m by mail will NOT be considered!

Logon screen for your submission:
kew-leipzig.de/registration

Deadline for your submission: August 8th
Please refrain from sending us mails until. Events submitted by mail will not be considered. Only events submitted by the online submission form will be included in the program.

What:
Workshop, lecture, city walk, bike tour, pub quiz, scavenger hunt… Be creative! Many things are possible. We are looking for participative and low-threshold formats. The events should be understandable and accessible, especially for new students and people who are not yet politically active.

Who:
The KEW are a self-organized alternative to the official introductory weeks of the university. They are planned by an alliance of volunteers and are non-commercial.
The KEW have a left and radical left orientation. We reserve the right to make a selection of events.
Please get involved in the orga if you want to submit events. This is important so that the KEW can take place and the necessary reproduction work is distributed on many shoulders. It also facilitates communication and networks the groups involved with each other.
There is a limit of two events per group this year. For groups that are involved in preparation an planning of the KEW, this limit does not apply – this means the cooperation in one of the planning teams or comparable supporting work. All participant groups have do at least one shift in the CouchCafé and distribute KEW flyers.
We look forward to your events! <3
If you have any questions, write an email to programm@kew-leipzig.de
Love and solidarity
Your KEW Orga Team