Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was ist anarchistische Theorie?

13. Oktober.15:00 - 17:00

Anarchistische Praktiken, Stile und Organisationsvorstellungen sind in emanzipatorischen sozialen Bewegungen weit verbreitet. Gleichzeitig gibt es kaum systematische Beschäftigung mit anarchistischen Theorie. Neben seinen Organisationsvorstellungen und seiner Ethik hat der Anarchismus auch in theoretischer Hinsicht einiges anzubieten. Anarchistische Theorie ist eine Denktradition und Inspirationsquelle, um soziale Kämpfe zu führen, diese zu reflektieren und eine Vision für eine libertär-sozialistische Gesellschaftsform zu entwickeln.

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TBA

Veranstalter

Jonathan Eibisch