Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klassismus und Bildungsbenachteiligung

5. Oktober.17:00 - 19:00

Der älteste aller Diskriminierungsbegriffe, Klassismus, ist zugleich der jüngste und mit aktuellen gesellschaftlich verursachten Katastrophen verbunden: Coronaklassismus, Klimaklassismus. Im Vortrag wird vor allem der Klassismus im Bildungssystem betrachtet. Dass der Bildungserfolg von Menschen aus ärmeren Milieus systematisch und strukturell blockiert wird, belegen zahlreiche Studien. Die Frage ist, wie eine entsprechende Gegenmacht organisiert werden kann, um diese mit dem Grundgesetz nicht zu vereinbarenden Diskriminierungen abzuschaffen.

Details

Datum:
5. Oktober
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Antiklassistische Vernetzung Leipzig
Andreas Kemper