Was war der Stalinismus als Staatsmacht?

Unter dem Banner des Marxismus eroberte das Proletariat erstmalig in der Geschichte die Staatsmacht in Russland. Das Ausbleiben der internationalen proletarischen Revolution beeinflusste die Entwicklung des russischen Arbeiterstaates. „Die Zivilisatoren sind selbst in eine Sackgasse verrannt und versperren den sich Zivilisierenden den Weg.“ (Verratene Revolution, Leo Trotzki). Was war Stalinismus? Welchen Einfluss hatte und hat der Stalinismus auf die Linke?

Sexuelle Befreiung und die Linke

Die politische & kulturelle Linke, deren Ziel die individuelle Freiheit ist, hat historisch ihre Positionen zur Sexualität verändert. So stellte sie beispielsweise einmal die Ehetradition der Gesellschaft in Frage, während sie sich später mit der Ehe für alle für sie einsetzt. Inwiefern betreffen Fragen der sexuellen Freiheit gesamtgesellschaftliche Probleme und nicht nur die sexueller Minderheiten und Subkulturen? Was kann die Geschichte der Linken darüber lehren?