Sara – Mein ganzes Leben war ein Kampf

Sakine Cansiz ist Gründungsmitglied der Arbeiterpartei Kurdistans PKK und schloss sich als eine der ersten Frauen dem bewaffneten Widerstand für die Befreiung Kurdistans an. Sie ist eine der wichtigsten Symbol- und Identifikationsfiguren für die kurdische Freiheitsbewegung und gilt als Vorbild internationaler Frauenkämpfe. Im Anschluss Diskussion mit Lukas Theune. Mehr Infos: www.globale-leipzig.de oder www.fb.com/globaleipzig

Skulls of my people

Dokumentarfilm über das düstere Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in Namibia und den Kampf der Herero und Nama um Anerkennung des Genozids, Entschädigung und Rückgabe der geraubten Kulturgüter. Im Anschluss Diskussion mit dem Aktivisten Israel Kaunatjike.
Mehr auf: www.globale-leipzig.de oder www.fb.com/globaleipzig