Schulsysteme International: Austausch und Vernetzung mit geflüchteten Pädagog*innen

Vor einiger Zeit lernten wir bei den kritischen Lehrer*innen, einen Lehrer aus Syrien kennen. Er ist einer der wenigen, der hier in Sachsen als Lehrer arbeiten darf. In seinem Netzwerk gibt es viele weitere geflüchtete Pädagog*innen, die hoffen ihre Berufung hier in Deutschland ausführen zu können. Wir laden euch ein miteinander ins Gespräch zu kommen, spannendes über Bildungssysteme anderer Länder zu erfahren und vieles mehr!